Reisen mit Baby und Kleinkind / Ich packe meinen Koffer

Bald ist es so weit und wir fahren endlich in den Urlaub. Oris aller erster Urlaub, bei dem er knapp 3 Monate alt sein wird. Und für uns der erste Urlaub mit 2 Kindern – Baby (Ori) und Kleinkind (Lino). Das stellt einen natürlich vor neue Herausforderungen in der Logistik, aber auch beim Packen. Denn seit Lino auf der Welt ist, hat sich unser Gepäck gefühlt schon verdreifacht. Jetzt mit noch einem weiteren Kind – überhaupt 2 Kindern mit unterschiedlichen Bedürfnissen – wird das bestimmt noch einmal deutlich mehr.

Übrigens geht es dieses Mal (für mich zum ersten Mal) nach Mallorca. Wir haben uns mit Freunden, die auch Kinder haben, eine Finca mit Pool gemietet. Und wir wollen einen richtigen Chill-Urlaub machen. (Hoffentlich) Viel rumliegen, während die „großen“ Kids ganz lieb miteinander spielen und die Babies zufrieden im Schatten liegen und viel Schlafen, dabei ne kühle Coke light und ein schönes Gossip Magazin und ich wäre wunschlos glücklich. So ist die Traumvorstellung. Wahrscheinlich rennt man aber eher die ganze Zeit den Großen hinterher, damit sie nichts Lebensgefährliches anstellen und die Babies müssen geschaukelt werden. Hehe, aber trotzdem alles mit Sonne und ohne Alltagsstress = zumindest ein bisschen Urlaubsfeeling.

Und damit wir nichts Essentielles vergessen, habe ich schon vor 2 Wochen angefangen, einige Sachen rauszulegen, die man im Alltag zu hause nicht braucht. Ich bin definitiv kein Last-Minute-Packer und während manche Leute es hassen zu packen, macht es mir richtig Spaß (nur Auspacken nach dem Urlaub finde ich richtig ätzend). Wie schon öfter erwähnt habe ich ja auch eine Vorliebe für Listen und die kann ich bei der Vorbereitung für den Urlaub so richtig ausleben ;). Und da dachte ich mir, dass meine Packliste für’s Reisen mit Baby und Kleinkind bestimmt auch für andere Familien nützlich ist. Also folgendes packe ich für die Kiddies ein – natürlich nach Kategorien unterteilt:

Anziehsachen

Wahrscheinlich würde man auch mit deutlich weniger Klamotten auskommen, vor allem weil wir vor Ort auch eine Waschmaschine haben. Aber ich habe gerne etwas Auswahl, denn es macht mir Spaß die Jungs hübsch/cool/süß anzuziehen :).

(alles für beide Kinder, ansonsten entsprechend markiert)

Linos Klamotten
  • Bodies (kurz- und langarm, Wolle-Seide & Baumwolle)
  • Lange und kurze Hosen aus leichtem Stoff
  • Jeansshorts (Lino)
  • T-Shirts
  • Langärmliges Leinenshirt (Lino)
  • Tanktops (Lino)
  • Latzhosen & Romper aus Baumwolle
  • Strümpfe
  • Dreieckstücher (Ori)
  • Badehosen und -anzug
  • Schuhe für den Pool (Crocs) (Lino)
  • Cap & Sonnenhüte
  • Baumwollmütze (Ori)*
  • Sonnenbrille (Lino)
  • Sandalen (Lino)
  • Turnschuhe (Lino)
  • Hausschuhe (Lederschläppchen)(Lino)
  • 1 Paar dicke Socken (Ori)*
  • 1 dickerer Cardigan (Ori) und 1 Kapuzenpulli (Lino), falls es abends mal kälter wird*
  • Schlafanzüge
Oris Anziehsachen

Baby und Kleinkind Equipment

  • Cocoon (zum Schlafen)
  • Babybjörn Wippe (zum Chillen)
  • Sommerschlafsack
  • Buggy
  • Maxicosi & Kindersitz
  • Babytrage*

Pflegeprodukte

  • Sonnencreme (Alverde Baby Sonnenbalsam, LSF 30 – Testsieger von Stiftung Warentest 2016)
  • Insektenschutzlotion für Babys und Kinder
  • Wundschutzcreme von Weleda* und Beinwellsalbe
  • Weleda weiße Malve Gesichtscreme
  • Weleda Calendula Lotion
  • Bio Mandelöl
  • Große Wattepads*
  • Feuchttücher*
  • Windeln*
  • Schwimmwindeln
  • Wickelunterlagen*
  • Desinfektionstücher*
  • Stilleinlagen
  • Zahnpasta & Zahnbürste
Der halbe Koffer ist voll mit Windeln und Feuchttüchern bei 2 Windelkindern 😉

Reiseapotheke

  • Fieberthermometer*
  • Fieberzäpfchen*
  • Nosefrida Nasensauger*
  • Kochsalzlösung*
  • Fenistil
  • Otriven Nasentropfen*
  • Ocetnisept*
  • Pflaster*
  • Thymianbutter
  • Sterile Tupfer*
  • Calendula Augentropfen
  • Vigantoöl (Ori)
  • Otovowen

Elektro Equipment

  • Kamera*, Speicherkarte & Aufladegerät
  • Handy* & Aufladegerät*
  • Ipad* (mit runtergeladenen Peppa Wutz Folgen) & Aufladegerät
  • Kopfhörer*
  • Babyphone

Spielzeug

  • Pixie Bücher*
  • Oball
  • Sophie la Giraffe*
  • ein paar Autos z.B. dieses Feuerwehrauto*
  • 1 Wimmelbuch
  • Teddybär Schmusetuch

Speziell für/um den Pool

Plitsch platsch – für ganz viel Spaß im Wasser! Auch für die großen Kinder aka die Männer ;).
  • Schwimmweste
  • Schwimmflügel
  • Badetier (wir haben den Flamingo)
  • Riesenschwimmtier (Einhorn)
  • Schaumstoff Wasserpistole
  • Wasserball
  • Badeponcho
  • Wasserbomben
  • Stapelbecher
  • Planschbecken
  • Seifenblasen
Alle „Anziehsachen“ für in und um den Pool. Der größte Teil ist für Lino. Ori hat lediglich einen kleinen Schwimmanzug und ein paar Mützen auf der rechten Seite.

Sonstiges

  • Sommerschlafsäcke
  • Leichte Wolldecke*
  • Baumwolldecke*
  • Spucktücher*
  • Moltantuch/Große Mulltücher (super als Unterlage, leichte Decke, Stillcover, Sonnenschutz etc.)*
  • Stillcover*
  • Taschentücher*
  • Gallseife

Im Handgepäck im Flugzeug

Wir werden wahrscheinlich einen kleinen Koffer und einen Rucksack als Handgepäck mitnehmen. Es sollten nicht zu viele Teile sein, denn schließlich haben wir ja noch die beiden Kinder :).

  • Alles was oben mit Sternchen markiert ist (zumindest jeweils ein paar Stück)
  • Kleine Wickeltasche (ich habe mir eine total hübsche von Mara Mea zugelegt)
  • Snacks (Fruchtriegel, Hirse-Flips, Butterbrote, Obst) für Lino
  • Wasserflasche
  • U-Hefte & Impfpässe
  • (Kinder)Reisepässe
  • Reiseunterlagen
  • Wechseloutfits für die Kinder + Wechselshirt für Cedric und mich

Also, happy Packing! 🙂

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.